Lost Places als Trilogie: Mit dem „Münsterland“ ist der dritte Band der „Lost & Dark Places“ von Oliver Hübner erschienen

Trilogie Lost Places, 3 Buchcover

Mit dem Band über das Münsterland ist nun das dritte Buch von Buch Oliver Hübner im Bruckmann-Verlag, München erschienen.

Erneut ging die Reise zu verlassenen udn unheimlichen Orten, diesmal rund um die Universitätsstadt Münster. Auch wenn das Münsterland eher für seine adretten und gepflegten Ortschaften bekannt ist, gibt es zahlreiche verlassene udn auch gruselige Orte zu entdecken. Der verfallene Bauernhof, ein ehemaliger Militärflugplatz, Industrie- und Bergbauruinen oder eine Schießanlage im Wald haben eine wechselvolle Geschichte zu erzählen.

Der Autor weiß sie auf informative und unterhaltsame Weise zu erzählen. Geimeinsam mit eindrucksvollen Fotos werden so 33 Geschichten erzält, die zum Besuch und Erkunden der Orte einladen.

Der Band Münsterland ist ab sofort im Shop vom Verlag Blogwerk erhätlich, ebenso, wie die beiden andere Bände zur Region Mecklenburg (erschienen im Herbst 2022) und Vorpommern mit der Insel Rügen (erschienen im Frühjahr 2023).

Leseprobe „Lost & Dark Places Münsterland“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.