Couch-Lesung mit dem AutorenKreisUnna

AutorenKreisUnna online
Im Zeichen der Zeit: Online-Lesung mit dem AutorenKreisUnna (Generalprobe)

Erste Couch-Lesung des AutorenKreisUnna (AKU) liefert einen bunten Story-Mix frei Haus

In den letzten Jahren haben sich die Zuschauerinnen und Zuschauer bei einer Lesung des AutorenKreisUnna stets auf den Weg zu den Mitgliedern des AKU gemacht. Am 27. März 2021 wird es umgekehrt sein. Ab 18:30 liefern die Autorinnen und Autoren des AKU ihre Geschichten live und gratis frei Haus.

Ab 18 Uhr bietet folgender Link freien Zugang zur virtuellen Lese-Couch des AutorenKreisUnna.

Freuen Sie sich auf Geschichten zum Schmunzeln, Die-Welt-Verstehen, Umdenken, Abtauchen und Sich-Besser-Fühlen. Die Storys präsentieren:

der Selmer Autor Oliver Hübner (u.a. Herr Wolkenstein fragt nach (Verlag Blogwerk, 2020), 111 Gründe, die Niederlande zu lieben),
die Kamener Autorin Roswitha Koert (u.a. die Hexen von Kamen, Kursänderung der C.C),
• der Schwerter Autor Dirk Mühlinghaus (vertreten in mehreren Anthologien wie z.B. Vikings of the Galaxy, Feierabend)
die Unnaer Autorin Barbara Nobis (u.a. Sachbuch UMGEKREMPELT)
die Unnaer Autorin Anna Maria Ross (u.a. Lecker lesen).

Der AutorenKreisUnna

Vor zehn Jahren trafen sich die Mitglieder des AutorenKreisUnna zum ersten Mal, um mittels wechselseitiger Textkritik das literarische Können der Mitglieder zu steigern. Seit dem Jahr 2011 veranstaltete der AKU in Unna und Umgebung immer wieder Lesungen, zum Beispiel »Mehr als nur Mord« und »lecker lesen«. Mit diesen Aktivitäten möchte der AKU die kulturelle Landschaft in Unna und Umgebung bereichern

, , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.